Start Aktuelles

Aktuelles

Turnier am Monrepos am 02./03. Oktober 2017

Am Samstag haben unsere Reiter am Monrepos nochmal eifrig Punkte für die Kreismeisterschaft gesammelt. Im Monrepos startete Natalie Maier mit Didi's Darling in der A** und holte sich eine rote Schleife (Platz 5). Im Reiterwettbewerb siegten sowohl Carolin Fuchs auf Katoka als auch Fabienne Nicolaus auf unserem Schulpferd Rudi. Unsere Jüngsten nahmen am Führzügelwettbewerb teil. Clara Rieger siegte mit ihrem Bono MK genannt Fruchtzwerg. Auf unserem Schulpferd Rudi siegte Jan Geiger und Leni Stollsteimer holte Platz 2. Vielen Dank an die Führer Antonia Siegemund und Inge Pfeiffer.

Am Sonntag startete Carolin Fuchs mit ihrer Katoka in den Folge-Prüfungen zur Kombinationswertung. Im Springreiterwettbewerb gelang ihr der 2. Platz und im Geländereiterwettbewerb der 3. Platz, was in der Kombinationswertung Platz 2 bedeutete. Nach so einem erfolgreichen Wochenende hoffen wir auf Platz 3 in der Kreismeisterschafts-Mannschaftswertung

Turnier in Münchingen am 02./03. Oktober 2017

Auch in Münchingen – ebenfalls Turnier mit KMS-Wertung – konnten unsere Reiter von sich und ihren Pferden überzeugen. Jenny Keuser erreichte samstags mit ihrem Gio in der M Platz 5 mit 64,85% und Mara Lienerth mit ihrem Fredo Platz 6 mit 64, 45 %. Yasmin Blossey startete mit ihrem Blümchen in der A-Dressur und holte auch die rote Schleife für Platz 5. Am Sonntag holte Yasmin Blossey mit einer 7,0 eine rote Schleife, also Platz 5, und sicherte sich damit die letzte Platzierung für Leistungsklasse 4. In der 2. Abteilung rangierte sich Paula Reinemuth mit ihrem Memphis ebenfalls auf Platz 5 ein.

 

Turnier in Nußdorf am 23. September 2017

In Nußdorf konnte sich Stephanie Renz mit ihrer Stute Fabelhaft und einer WN von 6,8 in der A* Dressur den 7.Platz sichern! Und unsere Paula Reinemuth holte gleich 2 Schleifen. Sie erritt sich mit ihrem Memphis in der Dressurreiter L Platz 8 mit einer Wertnote von 6,5 und in der Kandaren L den 6. Platz mit einer Wertnote von 6,3. Jennifer Domogalla dürfen wir zu ihrem 2. Platz mit einer unglaublichen 8,0 im Hunter Springen mit ihrem Valentino gratulieren.

 

Turnier in Maulbronn und Ditzingen am 16./17. September 2017

Und entgegen allen Unkenrufen war der Boden dieses Jahr in Maulbronn optimal, sodass unsere Turnierreiter froh waren, den langen Weg angetreten zu haben. Carolin Fuchs und ihre Katoka erragen im Springreiter-WB den 2. Platz mit einer Wertnote von 7,7 und unsere Jüngste Clara Rieger in ihrem ersten Reiterwettbewerb Schritt-Trab Platz 4 mit ihrem Fruchtzwerg (Bono MK) und einer Wertnote von 6,2.

Während am Sonntag in Steinheim unsere tapferen und fleißigen Schminkmädels im Regen ein Lächeln und etwas Farbe in die Kindergesichter gezaubert haben, hagelte es auf den Turnieren eine Schleife nach der anderen:

Paula Reinemuth mit Memphis

5. Platz Kandaren L - WN 6,4

1. Platz A Dressur - WN 7,7

Natalie Maier mit Sanja

8. A Dressur - WN 6,5

Fabienne Nicolaus mit Rude Boy

1. Platz Dressur RWB - WN 7,0

Carolin Fuchs mit Katoka

3. Platz Dressur RWB - 7,0

Super Ergebnisse für ein superlanges Wochenende! Da hat sich die weite Reise gelohnt.

 

Am gleichen Wochenende startete Jenny Keuser in Ditzingen mit ihrem Giordano sowohl in der Dressur als auch im Springen. Folgende Platzierungen brachte das Team mit nach Hause.

1. Platz L Dressur  und   5. Platz Stilspringen A**

Aktualisiert (Montag, den 16. Oktober 2017 um 19:52 Uhr)

 

Turnier in Leonberg am 11. September 2017

Paula Reinemuth holte sich Ihren ersten Sieg in einer Trensen L. Und nicht nur das – in Leonberg fand gleichzeitig das Landesjugencup-Finale statt. Paula stellte sich hier in der ganzen Saison mit ihrem Memphis etlichen Prüfungen und konnte in Leonberg die grüne Schleife für den 8. Platz entgegennehmen.

 

 

Hallenbau - die erste Hälfte des Oktobers


Aktualisiert (Montag, den 16. Oktober 2017 um 19:31 Uhr)

 
Weitere Beiträge...